Gelb
Eingang
Zentrale
Geschäftsadresse
Fachverkäufer

Nein. Wir reden nicht über Content Marketing. Wir reden von Ideen für Geschichten. Aber was ist eine gute Geschichte? Na eine, die gezielt auf ein Produkt, eine Marke, ein Unternehmen einzahlt. Klingt vernünftig. Nur: Reicht das? Unser aktueller Schnipsel liefert Ihnen eine klitzekleine Auswahl sprachbegabter Digital-Tools für Ihren Selbstversuch…


KAPITEL 1 REDEREI.
Oder:contentmarketingwith-biteresearch
Wer was sagen will, braucht Themen.

Fragensteller.
Tool:
W Fragen

Kuriositätenhändler.
Tool: Tyler Vigen

Faktensammler.
Tool:
European Dataportal


KAPITEL 2
SCHREIBEREI. Oder:
Wer was bewegen will, braucht Worte.

Leseratte.
Tool:
Webpage FX

Sprücheklopfer.
Tool:
Blablameter

Wortklauber.
Tool:
Claim of the Day


KAPITEL 3 VERTEILEREI.
Oder:
Wer was verbreiten will, braucht Wege.

Zeitmaschinist.
Tool:
Buffer

Multiplikator.
Tool: Outbrain

Sozialarbeiter.
Tool:
Hootsuite


KAPITEL 4 WISSEREI.
Oder:
Wer was erreichen will, braucht Ziele.

Linkversteher.
Tool: Socialbakers

Alleswisser.
Tool: Google Analytics

Blickedeuter.
Tool: Hotjar


WIE KUHL.

Kennen Sie eigentlich schon die Geschichten der Niedersächsischen Kuhmunity? Sollten Sie.


Do it yourself ist nicht Ihr Ding?
Heraus mit der Sprache: Gerne machen wir Ihre Geschichte(n) zu unserem wichtigsten Thema…

Wem’s gefällt, der kann’s Teilen