Gelb
Eingang
Zentrale
Geschäftsadresse
Fachverkäufer

Vergiss Xing!

30. Juni 2011

Wir befinden uns im Jahre 20* nach Internet. Alle Sozialen Netzwerke heißen Facebook. Quatsch! Wer Business denkt, nutzt(e) Xing – zumindest in Deutschland. Die Community, die 2003 als OpenBC startete, half wohl auch so mancher Karriere auf die Sprünge. Vermuten wir mal.

Ihre eigene aber ließ sie dabei leider etwas schleifen – bis Juni 2011: Dann kam der Relaunch des ambitionierten Portals. Was fürs Curriculum Vitae gut ist, kann im Wettbewerb nicht schaden. Richtig. Meinen wir ja auch.

Denn LinkedIn kommt – langsam, aber doch gewaltig. Und legt ganz locker eine Bilderbuch-Karriere aufs Parkett: Der „atemberaubende Börsengang“, Internationalität (mit Lokalkolorit), steigende Mitgliederzahlen, rege Aktivitäten in Gruppen, hohe Führungskräfte-Dichte, kostenfreie Nutzung von 80% der Xing Premium-Funktionen machen den amerikanischen Riesen nur noch riesiger. Finden wir.

Wenn schon: Xing bleibt Business like cool – und beobachtet LinkedIn „mit breiter Brust und spitzen Ohren“. Ob das reicht? Vielleicht bis Ende 20 nach Internet. Sagen wir.

*Das Internet ging mehr oder weniger offiziell am 30. April 1993 (Öffnung für die allgemeine Nutzung) ans Netz.

In ist, wer drin ist. Nur wo?

In ist, wer drin ist. Nur wo?

Wem’s gefällt, der kann’s Teilen